Prosa – Der Buchladen

Geschrieben am:

Barbara Schwartz, Autorin Lübeck Zwischenzeilen

von:

Barbara Schwartz

Prosaisch am Jahresende? Es ist doch jetzt nicht wirklich eine Überraschung für dich, dass ich diesen letzten Beitrag des Jahres 2022 dem Lesen widme, stimmt’s? Inzwischen haben wir einander ja schon ein wenig besser kennengelernt und du weißt, dass ich mir ein Leben ohne Bücher nicht vorstellen könnte. Bücher stehen für Vielfalt und Mehrdeutigkeit. Ein großes Geschenk gerade in den Zeiten, die wir aktuell erleben. Wie ein Zauberteppich trägt ein Buch in fremde Welten, die andere Menschen erlebt oder erdacht haben. Was könnte es Schöneres geben? Mir fällt da nur eines ein: andere Menschen mit Büchern glücklich zu machen.

Dieser Aufgabe widmet sich die Buchhändlerin Katrin Bietz seit 2017 in ihrer Buchhandlung Prosa – Der Buchladen in der Dr-Julius-Leber-Straße 42. Heute besuche ich sie dort für die Lübeck ZWISCHENZEILEN.

prosa oratio – „gerade ausgerichtet“

Das warme Ockergelb der Fassade der 30 m2 kleinen Buchhandlung strahlt mir bereits von Weitem entgegen. Drinnen herrscht eine entspannte Atmosphäre. Hell und freundlich wirkt der Raum durch die von Hand angefertigten Holzregale und einen gemütlichen Sessel hinten in der Ecke.

Katrin Bietz ist eine Person, die klar und geradeheraus ist und sehr schnell denkt und spricht. Eine Frau, die genau weiß, was sie will, nämlich etwas Sinnvolles zu tun, wie sie sagt. Ich beneide sie ja ein wenig um den Mut, den sie mit dem Start in die Selbständigkeit bewiesen hat. Denn es ist schließlich ein Leichtes, davon zu träumen, einen Buchladen zu eröffnen, es zu tun ist die wahre Leistung.

„Meine“ Buchhandlung hieße übrigens „Love & Cake“ und sie würde ausschließlich Bücher führen, in denen es um die Liebe geht. Dazu gäbe es die weltbesten Kuchen und Torten nach den Rezepten meiner Mutter. Da ich aber nur Elisenkuchen so wirklich zuverlässig backen kann und letztlich nicht entscheiden könnte, welches Buch denn nun von der Liebe handelt und welches nicht, habe ich keine Buchhandlung.

Katrin Bietz hat in den letzten 5 Jahren bewiesen, dass sie das Rüstzeug hat, um als Geschäftsfrau erfolgreich zu sein. „Keine Kompromisse“ ist das Leitmotiv ihres Handelns. Sie konzentriert sich auf das Wesentliche und geht ihren eigenen Weg. Im “Prosa – Der Buchladen” führt Sie Bücher auch aus kleineren Verlagen. Denn sie sind es, die häufig Nachwuchsautor:innen eine Chance geben und Titel zu Nischenthemen herausgeben.

Und der Erfolg gibt ihr Recht: eine großen Zahl von Stammkund:innen schaut regelmäßig vorbei und zunehmend finden junge Menschen und Männer den Weg in die “Prosa”-Buchhandlung, was die Inhaberin ganz besonders freut.

Prosa - der Buchladen in Lübeck. Buchhandlung zum Stöbern in der Hansestadt

Prosa – Der Ausgezeichnete Buchladen in 2022

Eine Buchhandlung, die von einer engagierten Frau wie Katrin Bietz geführt wird, ist einfach ein ganz großes Geschenk. Denn es geht ja um so viel mehr als den Kauf eines Buchs. Das weiß jeder Mensch, der Bücher liebt. Es geht um das Schauen und Stöbern. Um das Fachsimpeln mit der Inhaberin, um das vorsichtige Blättern in einem Buch, das das Interesse geweckt hat. Um das Schmunzeln beim zufälligen Entdecken einer Textzeile. Um das Gefühl, gemeint zu sein. Um all die Assoziationen, die beim Lesen eines Titels im Kopf entstehen.

Im November wurde in Augsburg der Deutscher Buchhandlungspreis 2022 verliehen. In der Kategorie „Hervorragende Buchhandlungen“ wurde u.a. die Lübecker Buchhandlung „Prosa“ ausgezeichnet. Übrigens bereits zum zweiten Mal nach 2019! Staatsministerin Claudia Roth würdigte die Arbeit der Buchhandlungen in Deutschland und zitierte Philippe Djian, „Wenn es mir schlecht geht, gehe ich nicht in die Apotheke, sondern zu meinem Buchhändler.“ Ich bin sicher, dass Dijan Menschen wir Katrin Bietz gemeint haben muss: Menschen, die Bücher unglaublich lieben und deren größtes Glück es ist, wenn Kund:innen mit dem gewünschten Exemplar, besser aber noch mit neuen Inspirationen nach Hause gehen.

Prosa - der Buchladen in Lübeck. Buchhandlung zum Stöbern in der Hansestadt

Kuratierte Bücherliebe

In allen Lebensbereichen zwischen immer mehr Produkten und Angeboten die Wahl zu haben, überfordere Viele, meint Katrin Bietz. Die Buchhändlerin und Germanistin präsentiert in der „Prosa“ eine sorgfältig zusammengestellte Auswahl von Titeln aus der Belletristik und der Kinder- und Jugendliteratur. Zum überwiegenden Teil seien es Werke, deren Inhalt sie überzeugt habe. 108 Bücher habe sie in diesem Jahr richtig gelesen – nicht nur überflogen.

Katrin Bietz ist in der glücklichen Situation, selbst bestimmen zu können, welchen Titeln sie ein temporäres Zuhause geben möchte. Sie streift durch den schier undurchdringbaren Dschungel der Verlagsprogramme, recherchiert im Netz, liest Rezensionen und weiß einfach, was in der Welt der Verlage gerade so los ist. Auf diese Weise entdeckt sie neue Autor:innen und Titel, die sie begeistern und freut sich auf die passenden Leser:innen. Im Geschäft kommt sie gern mit Ratsuchenden ins Gespräch, erfragt Wünsche und Vorlieben und gibt sehr gern persönliche Tipps. Inspirationen bietet sie im Übrigen auch auf ihrem Blog.

(Don’t) judge a book by its cover

Die Titel sind nach Kategorien geordnet, die auch mal wechseln. Hinweise wie „naturverbunden“ oder „zum Wohlfühlen“ ordnen ein und bieten Hilfestellung. Dass alle Bücher frontal platziert sind, ist eine weitere Freude und weckt die Lust auf die sinnliche Erfahrung des Lesens. Jedes Cover kommt in seiner ganzen Schlichtheit oder Pracht voll zur Geltung. So lockt so mancher Titel, der anderenorts womöglich unentdeckt geblieben wäre. Eine Wohltat ist zudem, dass man nicht den Kopf schief legen muss, um die Buchrücken zu lesen.

Prosa - der Buchladen in Lübeck. Buchhandlung zum Stöbern in der Hansestadt

Abendbrot-Termine

Die „Prosa“ Buchhandlung öffnet sich etwa einmal pro Monat für eine Abendbrot-Lesung und wird in diesen Stunden zu einem kleinen Zuhause auf Zeit für lebendigen kulturellen Austausch

Katrin Bietz lädt als Lesebotschafterin an diesen Abenden zu leckeren Stullen ein und schenkt Bio-Wein aus. Die Gäste machen es sich in dem kleinen Raum gemütlich und lernen drei bis vier Bücher kennen, die die Inhaberin gerade beschäftigen. Sie setzt auf einen Mix aus Anspruchsvollem und Humor. Diese liebevoll gestalteten Veranstaltungen sind meist im Handumdrehen ausverkauft. Es lohnt sich, sich für den Newsletter anzumelden, um frühzeitig von den nächsten Terminen zu erfahren.

Ist die Erde hart – tanzen die Frauen

Gefragt nach einem Tipp für einen Titel, mit dem man positiv und gestärkt in das neue Jahr 2023 starten könne, nimmt sie ohne zu zögern den Titel „Ist die Erde hart“ von Malla Nunn zur Hand. Ein fesselnder Roman, der eine 16-Jährige in der Zeit der Apartheid begleitet und die ihre Perspektiven ändert. Es sei – so Katrin Bietz – ein Lesevergnügen für Menschen jeden Alters und ein großartiges Buch über den Ausbruch aus einer Haltung. Muss ich lesen!

Prosa - der Buchladen in Lübeck. Buchhandlung zum Stöbern in der Hansestadt

geschrieben von:

Barbara Schwartz, Autorin Lübeck Zwischenzeilen

Barbara Schwartz

Kennst du das auch? Du kommst an einer Inschrift, einer Skulptur oder einer Gedenktafel vorbei und musst einfach stehenbleiben, um herauszufinden, was es damit auf sich hat? So geht es mir. IMMER! „Man erblickt nur, was man schon weiß und versteht.“ Ich kann Goethe an dieser Stelle nur hundertprozentig zustimmen. Genau deshalb möchte ich nie aufhören, das nur scheinbar Unwichtige aufzuspüren, Zusammenhänge zu erkennen, Neues zu erfahren und Menschen und ihren Geschichten auf die Spur zu kommen. Okay und zu lange Sätze zu schreiben .. . Und neue Sprachen zu lernen natürlich ...

Das interessiert dich bestimmt:

2 Gedanken zu „Prosa – Der Buchladen“

Schreibe einen Kommentar

Nix verpassen.

Eintragen Bestätigen Lübeck im Postfach.

Datenschutz & Versand

0:00
0:00